Vrksasana

Vrksasana – der Yoga Baum – symbolisiert Stabilität und Gelassenheit. Auf einem Bein zu stehen verleiht dir Selbstsicherheit und Vertrauen in herausfordernden Momenten auf der Matte, aber auch in unruhigen Lebensphasen. Ein stark gewachsener Baum strahlt nicht nur Ruhe und Bodenständigkeit aus, sondern versprüht Lebendigkeit in seiner Erscheinung als Lebensraum und Energiequelle.

Vrksasana sorgt für ein starkes Selbstbewusstsein sowie ein starkes Standbein. Der Baum kräftigt die Oberschenkelmuskulatur und das Fußgelenk, fördert den Gleichgewichtssinn und dehnt die Wirbelsäule, Schultern und Brustmuskulatur.

Erde deinen rechten Fuß indem du zunächst deine Zehen weit auf spreizt, um das Körpergewicht auf der gesamten Fußsohle verteilen zu können.

Platziere den linken Fuß an der Innenseite des Standbeins. Achte darauf, dass der Fuß oberhalb des Knöchels und unterhalb des Knies abgelegt ist, um deine Gelenke zu schonen.

Nutze deine Rumpfmuskulatur und deine Körpermitte, um Stabilität in dieser Haltung zu finden, und den Oberkörper weiter aufrichten zu können.

Wenn du dich sicher fühlst, kannst du den linken Fuß an der Innenseite der rechten Leiste platzieren.

In dieser Variante kannst du den Fuß aktiver in das Standbein pressen, um die Dehnung im linken Oberschenkel und der Hüfte zu verstärken.

Die Yoga Baum Haltung ist die perfekte Yoga Übung für:

  1. das Gleichgewicht
  2. innere & äußere Zentrierung
  3. Gelassenheit, Geduld & Ruhe
  4. Starke Knöchel & Beine
  5. die Öffnung der Hüfte
  6. die Stabilisierung der Tiefenmuskulatur

Varianten von Vrskasana

Wenn du dich sicher fühlst kannst du den Fuß an die Innenseite des Oberschenkels legen, um mehr Öffnung in der Hüfte und mehr Dehnung im Oberschenkel zu erzeugen.
Für mehr Dehnung in der Wirbelsäule kannst du die Arme lang nach oben strecken.

Fotos und mehr Yoga Haltungen:

Hatha Yoga – Das komplette Buch. Martina Mittag.

Erschienen: Mai 2018 im Meyer & Meyer Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.