»
yogalates2 copy

Yogalates

Wie der Name bereits verrät kombiniert Yogalates die Eigenschaften des Yoga mit Elementen aus dem Pilates. Die Gestaltung einer Yogalatesstunde kann dabei verschieden ausfallen und entweder Übungen aus beiden Disziplinen dynamisch miteinander verknüpfen oder beide Konzepte in separaten Teilen aufeinander abstimmen. Rein technisch gesehen bietet es sich an das Prinzip des Powerhouses aus dem Pilates in die Yogapraxis zu integrieren. Um technisches Nutzen aus beiden Konzepten zu ziehen ist eine Vorkenntnis aus mindestens einer der beiden Formate von Nutzen, aber nicht zwingend notwendig.

>> mehr zum Thema Yogalates

Recent projects